FÄLLT AUS: Literatur am Mittag: Sarah Elena Müller – «Bild ohne Mädchen»

Die Multimediakünstlerin Sarah Elena Müller lotet in ihrem Debütroman Bild ohne Mädchen die Grenzen des Sagbaren aus. Das Mädchen wird zu Hause vom Fernsehen ferngehalten. Beim Nachbarn Ege darf es so viele Filme schauen, wie es will. In einem von Eges selbstgedrehten Videos entdeckt es einen Engel, der fortan sein Begleiter wird. Die vielbeschäftigten Eltern können weder den Engel wahrnehmen noch die Probleme des Mädchens verstehen. Eine sensible Annäherung an ein Familientrauma. Bild ohne Mädchen ist für den Schweizer Buchpreis 2023 nominiert.

Jeden Monat eine literarische Mittagspause: ein bewegendes Buch, eine faszinierende Persönlichkeit oder ein Einblick hinter die Kulissen der Literaturwelt. Eine Einladung zum Innehalten und Entdecken am Mittag.

Diese Veranstaltung muss aus Krankheitsgründen leider entfallen.

Bild: Laura Stevens


zur Website der Veranstalter:in

Ticketinformationen

Ohne Anmeldung

Künstler:innen / Personen

Autorin: Sarah Elena Müller
Moderation: Maria Marggraf

Veranstalter:in

LITERATURSPUR

Literarische Spaziergänge sind seit 2004 der Klassiker im Angebot von LITERATURSPUR. Überzeugt davon, dass Menschen und Texte sich in Orte einschreiben, suchen wir diese Spuren auf. Unterwegs begegnen wir Autor:innen und erhalten Einblick in ihre ...

Ort

GGG Bibliothek Schmiedenhof

Im Schmiedenhof 10
4001 Basel
+41 61 301 00 33
info@literaturspur.ch

Dein Weg

Weitere Veranstaltungen

Literatur am Mittag: Texte an Ort und Stelle

LITERATURSPUR

Literatur am Mittag: Texte an Ort und Stelle

Ein Streifzug durch literarische Texte an ungewöhnlichen Schauplätzen.

27.02.2024  |  12:15 Uhr

Literatur am Mittag: Michael Fehr – Hotel der Zuversicht

LITERATURSPUR

Literatur am Mittag: Michael Fehr – Hotel der Zuversicht

Lesung und Gespräch

19.03.2024  |  12:15 Uhr